Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

20 Jahre Service zwischen Frankfurt und den USA

Am Dienstag, den 12. April 2005, feiert American Airlines, die größte Fluggesellschaft der Welt, 20 Jahre Service zwischen Frankfurt und den USA.

Vor genau 20 Jahren, am 12. April 1985, haben zwei American Airlines Flugzeuge vom Typ DC10 zum ersten Mal vom Frankfurter Flughafen abgehoben. Ein Transatlantikflug führte zum größten Drehkreuz Dallas/Fort Worth, der Andere zum zweitgrößten Drehkreuz Chicago O Hare. Dieser Schritt markierte den Beginn des American Airlines Services von zwei Jahrzehnten nach Deutschland. Heute beschäftigt American Airlines 107 Mitarbeiter in Frankfurt. American Airlines bietet tägliche Direktflüge ab Frankfurt nach Dallas/Fort Worth mit einer Boeing 777-200 und nach Chicago O Hare mit einer Boeing 767-300 an.

„Wir haben ein phantastisches Team in Deutschland, welches die Unterstützung der deutschen Reisenden in den letzten 20 Jahren zu schätzen weiß,“ sagt Craig Kreeger, American Airlines Vice President Europe & Pacific. „Wir freuen uns, unser drittes Jahrzehnt des Flugservices zwischen Deutschland und den USA zu beginnen und weiterhin unsere Gäste an Bord willkommen zu heißen. Unsere täglichen Direktflüge ab Frankfurt bleiben weiterhin eine beliebte Möglichkeit für Reisen in die USA. Von unseren großen Drehkreuzen in Chicago und Dallas/Fort Worth haben unsere Passagiere Anschluss an Americans umfassendes Netzwerk, welches sich über den gesamten amerikanischen Kontinent, die Karibik und weit darüber hinaus erstreckt.“

Die Verbindung zwischen Deutschland und American Airlines besteht jedoch schon viel länger als 20 Jahre. Zwischen 1945 und 1950 bereitete eine Tochtergesellschaft von AA, die American Overseas Airlines, den Weg für die ersten Transatlantikflüge zwischen Deutschland und den USA. Es wurden die Städte Frankfurt und Berlin angeflogen. Die Douglas DC4/C54 und die Crews der American Overseas Airlines spielten auch eine bedeutende Rolle bei der Luftbrücke nach Berlin 1948. Die Airline beförderte 25 Mal in der Woche Lebensmittel und Personal von Frankfurt nach Berlin im Auftrag der US Air Force.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN