Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

1,8 Millionen Euro in Renovierungs- und Umbauarbeiten investiert

Rund 1,8 Millionen Euro hat das Mercure Hotel
Stuttgart Airport Messe in den letzten Monaten in umfangreiche
Renovierungsarbeiten investiert. Unter der federführenden Leitung des
Lippstädter Innenarchitekturbüros Kitzig wurden 75 Gästezimmer, die Lobby
sowie der Pausenbereich auf der Tagungsebene stilvoll neu gestaltet.
Entstanden ist eine lichtdurchflutete Symbiose aus dem Design der 70er Jahre
und aktuellen Trends: Kubistische Formen in Rot-, Gelb, Lindgrün- und
Orangetönen in Kombination mit Holz und viel Mut zum Besonderen verleihen
dem Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe einen unverwechselbaren Charakter.
Gürkan Gür, der das Haus seit Ende 2007 als Direktor leitet, zeigt sich mit
dem Ergebnis sehr zufrieden: „Wir möchten uns klar von unseren Mitbewerbern
abheben und weiterhin ein erstklassiges Haus im Vier-Sterne-Segment bleiben.
Unsere Investitionen haben sich mit Blick auf dieses Ziel auf überzeugende
Weise gelohnt – erste Kundenkommentare bestätigen das“, so Gür. Weiterhin
plant der Direktor, sein Haus zukünftig noch stärker als Business-Hotel für
Geschäfts- und Messegäste in direkter Flughafennähe am Stuttgarter Markt zu
etablieren.

<
Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe – wohnen und tagen zwischen City und
Flughafen

Das Mercure Hotel Stuttgart Airport Messe liegt im Süden Stuttgarts,
verkehrsgünstig unweit der A8. Der Flughafen und das Messezentrum sind nur
fünf Kilometer entfernt; City, Stadion und bekannte Stuttgarter Unternehmen
sind in wenigen Autominuten erreichbar. Das neu renovierte Vier-Sterne-Haus
verfügt über insgesamt 148 klimatisierte Zimmer, davon 131
Nichtraucherzimmer und zwei behindertengerechte Zimmer. Für Tagungen und
Feiern stehen vier Tagungsräume mit einem Fassungsvolumen für bis zu 170
Personen zur Verfügung. Alle Konferenzräume sind mit ISDN-Anschluss
ausgestattet (kostenpflichtig), High-Speed Internet ist im ganzen Haus
verfügbar (kostenpflichtig). Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant „Le
Faisan“ mit regionalen, internationalen und mediterranen Gerichten verwöhnt,
die bei schönem Wetter auch auf der angeschlossenen Terrasse serviert
werden. Die Hotelbar „Stüble“ hält neben Snacks und schwäbischen
Spezialitäten auch eine große Auswahl an Getränken, Cocktails und
verschiedenen Biersorten bereit. An Freizeiteinrichtungen bietet das Haus
unter anderem eine Sauna und Fitnessgeräte. Ein kostenloser Airportshuttle
sorgt für Mobilität. Gästen, die mit dem PKW anreisen, stehen ausreichend
kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Hotel zur Verfügung.

www.meet-the-mercures.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben