Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

100 Orte, die Sie sehen müssen, bevor Sie sterben …

…loop nimmt Travel Agents mit auf die Reise zu den faszinierendsten Reisezielen und Hideaways dieses Planeten. Vom 10. – 13. April 2016 verwandelt sich Frankfurt am Main in ein Mekka für die internationale Luxustouristik.

Deutschlands einzige Luxusmesse „loop – Luxury on our Planet“ öffnet ihre Plattform für 100 renommierte internationale Hoteliers, Hotelbesitzer und Anbieter touristischer Luxusprodukte, die auf 100 interessierte Einkäufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen. Die Messe hat sich in den vergangenen zwei Jahren als wichtigste B2B-Veranstaltung im Luxustourismus für den deutschsprachigen Markt etabliert, auf der sowohl Anbieter und Verkäufer gezielt ihre Umsätze steigern.

Vier aus 100 Highlights auf der loop:
Griechenland: Blue Palace, a Luxury Collection Resort & Spa

Mit Blick auf die strahlend blaue Bucht, bettet sich das Blue Palace zwischen der bekannten Küste von Elounda und den Reliquien der historischen Insel Spinalonga.
Jedes der 251 luxuriös eingerichteten Zimmer, eleganten Bungalows, exklusiven Suiten und die vier atemberaubenden privaten Villen, haben Blick auf die Ägäis. 142 von ihnen verfügen über Privatpools. Exklusive Einrichtungen, unschlagbarer Service und eine romantische Atmosphäre charakterisieren dieses wunderschöne Resort.
Das Blue Palace verfügt über fünf exklusive Restaurants mit einer Auswahl an Gerichten aus der traditionellen griechischen Küche über Asian Fusion Food bis hin zu italienischen Köstlichkeiten und echtem Steak. Den Gästen stehen ein Privatstrand mit bequemen Sonnenliegen und Schirmen sowie drei Außenpools, Wassersportarten und die berühmte Elounda Spa & Thalassotherapie zur Verfügung. Mehr unter www.bluepalace.gr

Entfalten Sie ihre Sinne im Hacienda Zorita Wine Hotel & Spa in Spanien
Hacienda Zorita liegt nur zehn Minuten von der historischen Stadt Salamanca entfernt und ist umgeben von wunderschönen Weinbergen. Das einstige Dominikanerkloster, am Fluss des Tormes, ist heute ein einzigartiges Wein-Hotel & Spa, mit einer reichen Geschichte, die bis ins Jahr 1366 zurückreicht.
Gäste erleben die traditionelle Gastfreundschaft der Hacienda mit all ihren Annehmlichkeiten und Möglichkeiten zur Entspannung und genießen die außergewöhnlichen Gutsweine und hauseigenen Produkte wie extra-natives Olivenöl, Käse und iberischen Schinken. Die Hacienda hat viele versteckte Ecken und Winkel, die es zu erkunden gilt und bietet einen persönlichen Beratungsservice – den Global Concierge-Service – um den Aufenthalt unvergesslich und exklusiv zu gestalten.
Die Hacienda Zorita verfügt über 23 Suiten und Villen sowie 17 Zimmer mit wunderschönem Ausblick auf den Fluss oder die Weinberge. Der monumentale Baustil kontrastiert mit den modernen Einrichtungen und basiert auf hochwertigen Materialien und moderner Kunst. Die Villen, die nach den verschiedenen Rebsorten im Duero-Tal benannt sind, verfügen alle über eine eigene Terrasse für mehr Exklusivität und Privatsphäre.
Nähere Informationen unter www.the-haciendas.com

Entdecken Sie Machu Picchu – einen der letzten Schätze auf dieser Erde – mit Inca Rail

Das Zugunternehmen Inca Rail unterhält eine Flotte von neun Zügen: sieben davon verkehren in der Kategorie Executive Class und können jeweils 42 Passagiere transportieren; einen Zug in der Kategorie First Class für 30 Fahrgäste und einen Zug in der Kategorie Presidential, ausgestattet für acht Fahrgäste. Anders als bei einem Zug, der von einer Lokomotive angetrieben wird, verfügen alle Wägen über einen eigenen Motor und können so synchron gesteuert werden. Jeder Wagen ist mit höchsten Sicherheitsvorkehrungen und Komfort ausgestattet. Bequeme Sitze, zusammenklappbare Tische, Panoramafenster und ein atemberaubender Blick auf die peruanischen Anden sind nur einige der Highlights der Inca-Rail-Züge.
Inca Rail hat im vergangenen Jahr zudem den Machu Picchu Zug eingeführt. Der Zug besteht aus sechs Triebwagen, die eine angenehme Fahrt zu einem erschwinglichen Preis anbieten. Moderne Innenräume mit bunten Bildern der Andenwelt sowie bequeme Sitzmöbel laden zu einer unvergesslichen Reise zum Machu Picchu ein. Mehr Informationen unter www.incarail.com

Bezauberndes Österreich: Tradition, Kultur und Charisma im Schloss Esterházy
Schloss Esterházy in Eisenstadt ist eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und gibt einen beeindruckenden Einblick in das ehemals glanzvolle Leben am Hofe der Fürsten Esterházy. Als wichtige Magnaten, Diplomaten und Militärführer waren die Mitglieder der Familie auch begeisterte Kunstsammler und hinterließen ein Vermächtnis legendärer Schätze und Raritäten. Rund eine Autostunde von Wien entfernt befinden sich die Paläste der Familie Esterházy, Schlösser und Naturdenkmäler. Sie gelten als besonders bezaubernde Attraktionen in dieser einzigartigen Landschaft. Zu entdecken gibt es architektonische Schmuckstücke, historische Schätze und Naturdenkmäler.
Egal, ob die Reise zur Burg Forchtenstein, Schloss Esterházy in Eisenstadt, das Renaissance Estate in Lackenbach, zum Steinbruch in St. Margarethen oder zum modernen Esterhazy Weingut bei Trausdorf führt. Auch heute noch steht das Schloss im Mittelpunkt des kulturellen Geschehens und wird immer wieder zum malerischen Schauplatz von Festen und gesellschaftlichen Ereignissen wie Ausstellungen, Konzerte, Opernaufführungen, Hochzeitsfeiern und weitere Sonderveranstaltungen. Mehr Infos unter www.esterhazy.at

Weitere Informationen auf www.loop-luxury-fair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben